zum Inhalt springen

Hauptseminar zur Statistik und Ökonometrie

Informationen

Das Seminar behandelt Themen z.B. aus den Bereichen:

  • Zeitreihenanalyse
  • Mikroökonometrie
  • Makroökonometrie
  • Panelökonomtrie
  • Finanzmarktökonometrie und -statistik
  • Bayesianische Ökonometrie und -Statistik
  • Nichtparametrischer Verfahren
  • Analyse stochastischer Prozesse
  • Statistischen Inferenz

 Ziel dieses Seminar ist es, die statistischen Eigenschaften moderner ökonometrischer Verfahren zu analysieren und auf ökonomische Fragestellungen in dem Gebiet der Finanzmarktdatenanalyse und Makroökonomie anzuwenden.

 

Zulassungsvoraussetzung

Das Seminar behandelt Themen z.B. aus den Bereichen:

  • Kenntnisse ökonometrischer Methoden
  • Programmierkenntnisse (z.B. in R oder Matlab) wären von Vorteil

 Am Hauptseminar teilnehmen können Studierende der Masterstudiengänge, außerdem Diplomstudierende mit erfolgreich abgeschlossenem Grundstudiumsfach Statistik. Der vorherige Besuch mindestens einer Veranstaltung in Ökonometrie oder Statistik im Masterstudium wird dringend empfohlen.

 

Prüfungsleistung

Im Rahmen der Veranstaltung kann im Diplomstudium sowie im Minor "Statistik und Ökonometrie" der Masterstudiengänge eine Prüfungsleistung erbracht werden (Diplomstudium: gemäß §16 (1) DPO 2005). Anforderungen: Mindestens mit der Note "ausreichend" bewertete fristgemäß eingereichte Hausarbeit und Referat sowie regelmäßige Teilnahme an den Hauptseminarveranstaltungen (Diplomstudium: gemäß §16 (7)) und Beteiligung an der Diskussion.

 

Materialien

Literaturhinweise und Datensätze vergeben die Betreuer.